Herzlich Willkommen bei der
Stiftung der Hamburger Presse!

Die Presse ist das älteste Massenmedium der Welt, Zeitungen gibt es seit rund 400 Jahren. Wir von der Stiftung haben uns daher der Aufgabe verschrieben, diese Bedeutung zu stützen und den journalistischen Nachwuchs zu fördern sowie Qualitätsstandards zu sichern. Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf Printmedien, sondern den gesamten Journalismus in Hamburg.

Journalistisches Engagement

Über die Jahre hat die Stiftung über 1,3 Millionen Euro für soziale Nothilfe und Ausbildungsförderung ausgeschüttet.

Vorstand

Der Vorstand der Stiftung arbeitet ausschließlich ehrenamtlich. Mehr über den Vorstand erfahren Sie hier.

Presseball

Der 67. Hamburger Presseball fand am 23. Januar 2016 statt.

Unbestritten gilt Hamburg als wichtigster Medienstandort und Verlagshauptstadt in Deutschland. Große Traditionshäuser wie der Axel Springer Verlag, Gruner + Jahr, der Heinrich Bauer Verlag, der Spiegel und die Verlagsgruppe Ganske haben hier ihren Standort. Rundfunk und Film sind mit dem NDR, Studio Hamburg, der Redaktion von ARD Aktuell (Tagesschau) und Hamburg 1 ebenso prominent vertreten wie die Agenturen, allen voran die Deutsche Presse-Agentur (dpa).

Wir laden Sie herzlich ein, sich hier einen Eindruck von der Stiftung der Hamburger Presse zu machen.