Vorstand

Der Vorstand führt die Geschäfte der Stiftung ausschließlich ehrenamtlich. Nach der Satzung hat der Vorstand zwischen drei und fünf Mitglieder und wählt aus seiner Mitte den Vorsitzenden. Zur Zeit besteht der Vorstand aus folgenden Personen:

Karsten Lüchow ist Vorsitzender des Stiftungsvorstands

Karsten Lüchow (Vorsitzender)

Im Oktober 2004 hat die Stiftung den 1962 in Hamburg geborenen Journalisten und Agentur-Inhaber Karsten Lüchow zu ihrem Vorstandsvorsitzenden gewählt. Nach einem Zeitungsvolontariat hat er in Hamburg und Florenz Geschichte, Politikwissenschaft und Öffentliches Recht studiert. Im Anschluss absolvierte Lüchow ein Trainee-Programm im Axel Springer Verlag und arbeitete dort als Koordinator für Electronic Publishing. Nach einer Station als Redaktionsleiter einer Fachzeitschrift machte er sich 1998 mit der Agentur Lüchow Medien & Kommunikation selbstständig.

Marina Friedt ist Vorstandsmitglied der Stiftung der Hamburger Presse

Marina Friedt

Die Diplom-Agraringenieurin und Fachjournalistin für Umweltfragen arbeitet seit 1992 in Hamburg für Print, Hörfunk, Fernsehen und online-Newsletter. Mit einem Robert-Bosch-Stipendium machte sie 1994 Hospitanzen bei Spiegel-TV und Deutsche Welle-TV in Berlin. Seit 1996 ist die freie Journalistin auch vermehrt im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Marina Friedt ist 1. Vorsitzende des Deutschen Journalisten-Verband (DJV) Hamburg, Dozentin an der HMS und engagiert sich ehrenamtlich für den Stadtteil St. Georg.

Jürgen Heuer ist Vorstandsmitglied der Stiftung der Hamburger Presse

Jürgen Heuer

Jürgen Heuer gehört dem Stiftungsvorstand seit 2007 an. Der Hamburger ist Jahrgang 1961 und begann 1984 sein Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk. Es folgten einige Jahre beim Hörfunk, bevor er zum Fernsehen wechselte. Heuer arbeitet als Ressortleiter Landespolitik beim NDR-Hamburg Journal. Außerdem ist er seit 1996 ehrenamtlicher Vorsitzender der Landespressekonferenz Hamburg e.V., dem Zusammenschluss der landespolitischen Journalisten. Daneben widmet sich Heuer seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Verwaltungsrat von Tide TV, dem gemeinnützigen Sender, in dem Bürger ihr eigenes Programm machen.

Martin Schnitker ist Vorstandsmitglied der Stiftung der Hamburger Presse

Martin Schnitker

Der studierte Politik- und Geschichtswissenschaftler ist seit November 2011 Vorstandsmitglied der Stiftung der Hamburger Presse. Nach seinem Studium in Göttingen arbeitete Martin Schnitker zunächst als Freier Mitarbeiter bei der BILD Hamburg. Im Jahr 2000 wurde er dort fest angestellt, zuerst als Wirtschaftsredakteur, später verantwortete er das gesamte Ressort „Wirtschaft“ bei der BILD Hamburg. Im April 2013 wechselte er die Seiten und ist seitdem als Pressesprecher für den AGA – Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung in Hamburg tätig.